Logo Ankauf Wohnwagen
veröffentlicht am 22. Dezember 2020 in der Kategorie

Reisen in Coronazeiten – am sichersten mit dem Wohnwagen

This is a block of text. Double-click this text to edit it.
This is a block of text. Double-click this text to edit it.

Seit dem 16. Dezember gilt ein bundesweiter harter Lockdown. Geplante Urlaube mit Partner*in, Freund*innen oder Familie stehen auf der Kippe. Immer wieder gelten neue Reisehinweise , die die Bevölkerung verunsichern und Urlaube dürfen nicht stattfinden.  

Überfüllte Hotellobbys, Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Flugzeugen – was vor der Pandemie selbstverständlich war, birgt nunmehr ein erhebliches Risiko für die eigene Gesundheit und die anderer. 

Aber es kommen wieder andere Zeiten, in denen Urlaub wieder möglich ist und das Reisen im Wohnwagen und Wohnmobil stellt im Licht der Corona-Pandemie eine durchaus attraktive Möglichkeit zum sicheren Verreisen dar. Der Trend zu Wohnwagen und Wohnmobil sowie zum Camping lässt sich an den Neuzulassung ablesen. Laut statistischem Bundesamt wurden im Mai 2020 mehr als 10.000 Wohnmobile zugelassen. Das ergibt im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 29%. Vermutlich warten alle Camper nur auf das nächste Update der Corona-Maßnahmen, um endlich wieder in den Reisebus zu steigen. Wir von Ankauf Wohnwagen sind sicher, die Zukunft des Reisen findet vermehrt am Boden und auf vier Rädern statt. Warum? Das erläutern wir in diesem Beitrag.

Wohnmobil bei Nacht
Camping mit dem Wohnmobil unter Sternenhimmel

Reisen mit dem Wohnwagen – Reisen mit maximaler Sicherheit

Hotels haben verständlicherweise ein Interesse an einer (nahezu) vollständigen Auslastung Ihrer Kapazitäten. Das bedeutet für Ferienzeiten übervolle Lobbys, Restaurants, Pool- und Wellnessbereiche. Was haben all diese Szenarien gemeinsam? Sie erhöhen das Risiko einer Infektion mit COVID-19 erheblich. Urlaube mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil umschiffen dieses Problem gekonnt. Die Bewohner von Stell- und Campingplätze verbringen Ihre Zeit entweder im Gefährt, im Kreis der Mitreisenden oder aber an der frischen Luft – Viren haben so keine Chance. Abstände lassen sich ohne Probleme einhalten und der Kreis der Bewohner von Wohnmobil und Wohnwagen beschränkt sich auf Freund*innen und Familie. Wildcamping bekommt hier eine ganz neue Dimension. Das Camping außerhalb der Zivilisation schließt jegliches Infektionsrisiko aus – und Urlauber verreisen sicher und genießen die Natur in vollen Zügen. 

Roadtrip mit Kartennavigation über Landstraßen
Roadtrip mit Kartennavigation

Sicher verreisen: Reisende mit Wohnwagen bleiben stets maximal flexibel

Sie bestimmen wann Sie losfahren, wo und wie lange Sie halten, flexibles Reisen eben. Was viele Camper*innen ohnehin als unschlagbares Argument für das Reisen mit Wohnwagen oder Wohnmobil sehen, zahlt sich in der Pandemie gleich doppelt aus. Im März und April haben viele Reisende die Tücken von Flugreisen ins Ausland am eigenen Leib spüren müssen. Staatlich veranlasste Rückholaktionen aus anderen Nationen waren die Folge sowie zahlreiche Stornos langfristig geplanter Urlaube. Findet meine Reise in drei Monaten statt? Vielleicht. Vielleicht muss ich stornieren. Reisen Sie mit Ihrem Wohnwagen, reisen Sie ohne Termindruck. Auf kurzfristig verhängte Reisebeschränkungen reagieren Sie, indem Sie Ihren Trip verschieben und auf die nächstbeste Gelegenheit warten. Sie sparen Geld und Nerven und reisen sicher und ohne Komplikationen. 

Reiseplanung mit Reiseutensilien, unter anderen Notebook, Reisepass, Kamera und Sonnenbrille
Reiseplanung mit Reiseutensilien

Geringe Kosten ohne Verzicht auf Komfort oder Sicherheit

Die Pandemie hat die Wertschätzung für die eigenen vier Wände beflügelt. Ein Wohnwagen oder Wohnmobil stellt genau das dar – die eigenen vier Wände. Ihr Zuhause begleitet Camper*innen auf ausgedehnten Reisen im In- und Ausland. Gewohntes mit Neuem verbinden, das spiegelt den Charme von Wohnwagenreisen wieder, den wir von Ankauf Wohnwagen so sehr lieben. So können Sie sicher verreisen.

In Ihrem Wohnwagen befindet sich alles, was Sie zum Leben und für ausgedehnte Road- und Campingtrips brauchen. Schlafplätze für mehrere Personen, kleine Küche, Wohnbereich und eine große Kapazität für Gegenstände des alltäglichen Lebens gestalten einen Wohnwagen zu einer Wohlfühloase aus der Ihre Besitzer*innen am liebsten nie mehr aussteigen würden. Und das Schönste: Reisen mit dem Wohnwagen kostet nichtmal besonders viel Geld, denn Stellplätze belasten die Urlaubsbörsen der Beteiligten nur minimal. Ganz zu schweigen von der im Vergleich zu Flugreisen deutlich geringeren Umweltbelastung. Dazu aber in einem späteren Beitrag mehr. Wir verbleiben mit besten Wünschen für das Reisejahr 2021. Schreiben Sie uns gerne welche Urlaubsreisen Sie mit Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil geplant haben oder ob Sie lieber privaten Urlaub Zuhause machen. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Ihr Wohnwagen ist zu klein geworden und Sie wünschen Ihr fahrbares Heim zu vergrößern? Wir kaufen Ihren alten Wohnwagen gerne an, Ihrem Traum vom neuen Wohnwagen steht dann nichts mehr im Weg! Kontaktieren Sie uns!

Wir kaufen Wohnmobile und Wohnwagen

Weitere spannende Beiträge

Klicke dich durch weitere spannende Beiträge rund ums Thema Wohnwagen & Wohnmobile!
22. Dezember 2020
Reisen in Coronazeiten – am sichersten mit dem Wohnwagen

Seit dem 16. Dezember gilt ein bundesweiter harter Lockdown. Geplante Urlaube mit Partner*in, Freund*innen oder Familie stehen auf der Kippe.
Überfüllte Hotellobbys, Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Flugzeugen – was vor der Pandemie selbstverständlich war, birgt nunmehr ein erhebliches Risiko für die eigene Gesundheit und die anderer.
Aber es kommen wieder andere Zeiten und das Reisen im Wohnwagen und Wohnmobil stellt im Licht der Corona-Pandemie eine durchaus attraktive Möglichkeit zum Urlauben dar. [...]

Weiterlesen
7. August 2020
Das Alkoven Wohnmobil

Sie planen Ihren Sommer- oder Winterurlaub und interessieren sich für eine neue oder andere Möglichkeit zu reisen? Dann haben wir für Sie Informationen für Ihren Campingurlaub mit einem Alkoven Wohnmobil.  Es gibt viele verschiedene Arten von Wohnmobilen - welcher Aufbau passt zu Ihnen? Worauf legen Sie wert? Soll es für Sie einfach nur praktisch sein, […]

Weiterlesen
4. August 2020
Eltern? Nein danke - junge Erwachsene campen

Der erste Urlaub ohne die Eltern ist etwas Besonderes. Gerade dann, wenn es heißt, sich selbst versorgen und den Camping-Urlaub alleine planen zu dürfen. Und man von Anfang an weiß, dass man sich an diesen Urlaub für immer erinnern wird. Campen ist da genau das Richtige. Vorbereitungen für das Campen treffen Man mietet sich einen […]

Weiterlesen
2. Juli 2020
Campen in Deutschland

Campen trotz Corona Das Jahr 2020 hat die Welt ganz schön durcheinander gebracht. Lockdowns, die #stayhome Aufforderung und die Reisebranche wurde lahm gelegt. Keine Busreisen, keine Kreuzfahrten, keine Flüge. Die Welt stand nahezu still. Passend zu den Sommerferien begannen dann die Lockerungen. So sollte der geplante Sommerurlaub doch noch stattfinden. Doch die Menschen sind vorsichtig […]

Weiterlesen
starclosefacebook-squarephoneinstagrampinterest-pcrossmenu